Prosit 2018!

Neues Jahr


A happy New Year! Ein gutes Neues Jahr!
щасливий новий рік! šťastný nový rok!
երջանիկ նոր տարի!
გილოცავ ახალ წელს!
mutlu bir yeni yıl!
un feliz año nuevo!

Advertisements

Praxisseminar zum Beratungskoffer für Vielfalt – März 2017

Mehr Information auch auf Englisch hier.
More Information also in English here.

  1. Es gibt in Ihrem Berufsleben Probleme oder Entwicklungsbedarf ? 
  2. Kommunikation, Kooperation, Motivation und/oder Arbeitsergebnissen könnten besser sein?
  3. Und Sie vermuten, unterschiedliche kulturelle Sichten könnten etwas damit zu tun haben?

PublikationBeratungskofferIntegration

Kommen Sie doch zu unserem Praxisseminar und schauen wir gemeinsam, welche Lösungen wir finden.


Anmeldung und Information
: alder.consult@gmail.com

        

Cultural Sensitivity Training für BeraterInnen

Unsere globalisierte Geschäfts- und Arbeitswelt sowie eine sich verändernde, multikulturelle Gesellschaft benötigt Menschen mit interkultureller Kompetenz und der Fähigkeit zur interkulturellen Kommunikation und Interaktion.

Die Nachfrage nach Beratung, Coaching und Training in diesem Feld nimmt stark zu. Ab Herbst 2016 bieten wir daher Cultural Sensitivity Training für BeraterInnen an.  Start  Oktober 2016.  Für Information und Terminvereinbarung schreiben Sie an alderconsult@gmail.com oder rufen Sie +43 664 3906922.

Ziel dieser Fortbildung ist BeraterInnen zu qualifizieren, Führungskräfte, MitarbeiterInnen im In- und Ausland, Teams, Organisationen oder Verwaltungen (Migration) auf interkulturelle Begegnungen vorzubereiten und sie in Prozessen kompetent zu begleiten.

Auch für Österreichische Unternehmen interessant

Nächste Woche gibt es für Ukrainische KMUs einen Modul Change Management und Organisational Design
link

WohinDabei geht es darum, Wissen und Erfahrungen für die Aufgaben der Führung in Change und Entwicklung zu erwerben.
Führung muss

  • selbst neue Sichtweisen, Haltungen und Fähigkeiten erlernen und erproben.
  • ihre MitarbeiterInnen mit möglichst wenig Verstörung durch den Change Prozess führen.
  • Entscheidungen über das Design der neuen Organisation treffen.

dabei auch noch entscheiden,

  • in welchem Umfang und an welchen Stellen sie MitarbeiterInnen und BeraterInnen einbinden,
  • und welches Vorgehen sie für das Change Projekt wählen.

Inhalte:

Organisation

  • Überblick über Geschichte der Organisationstheorie, Beratungsansätze und Gestaltungsmöglichkeiten des Designs einer Organisation geben
  • Mit einer professionellen „Change Brille“ das eigene Unternehmen analysieren und Veränderungsbedarf erkennen.

Leitende Akteure, Psychologische Anpassungsprozesse und Vorgehensmodelle

  • Für Management von Veränderung hilfreiche Haltungen und Fähigkeiten kennenlernen und üben.
  • Verstehen wie Menschen auf Veränderungen reagieren und wie sie sie verarbeiten.

Change Projekt und Transfer

  • Vorgehensmodelle für Veränderungen (Projekte sowie Prozesse)
  • Konkrete Umsetzungsprojekte
  • Transfer der Seminarerfahrungen in den Alltag der TeilnehmerInnen

 

 

Training und Consulting in der Ukraine

Was habe ich an der Arbeit dort als besonders erlebt? Welche Kompetenzen und Haltungen haben sich als förderlich herausgestellt? Warum fahre ich immer noch hin, obwohl die Situation seit Jahren schlechter wird?
 DSCN5390  Feedback

Coaching & Supervision of Managers in Companies

Interesting work with supervisors and coaches from three countries in Prag on
basic ethic concept and work with young/new managers
Thank you to all of you!

And thank you to Dr. Vratislav Strnad from the ISZ Management Centrum  – www.iszmc.cz for the invitation and the translation.

Prag October 2014

Prag October 2014

2014-10-03 14.38.39

Prague October 2014