Internationale Zusammenarbeit zwischen Ukrainischen und Österreichischen SupervisorInnen und Coaches

Zusammenarbeit zwischen Österreichischen und Ukrainischen SupervisorInnen und Coaches. Müde und sehr glücklich am Ende des Treffens, das ich organisiert habe. Viele neue Verbindungen und Anregungen sind entstanden. Es war schön den gegenseitigen professioneller Respekt und die Freude an der neuen Erfahrung der Zusammenarbeit zu beobachten.

Gemeinsam mit zwei ÜbersetzerInnen besuchte diese Gruppe Wien:
Viktoria Sliusarenko, Svetlana Muravskaya, Nadia Kopanyzia, Vilena Kit, Olena Dobrodniak , Dzvinka Kechur , Marta Hrybalska , Maria Hoyaniuk, Switlana Oleskiw, Tania Novyzka , Vika Korsun , Nataliya Shcherbina , Ruslan Goshovskyi , Marta Hrybalska

Während ihres Besuches

  • erhielten sie Lehrsupervision. Ein großes Danke den ÖVS SupervisorInnen, die diese Aufgabe ehrenamtlich durchführten:
    Sigi Tatschl, Elke Müller- Soukup, Susanne Schuster, Judith Rupp, Nadya Wyss, Maria Goldmann Kaindl , Bettina Strümpf, Michala Judy.
  • Acht TeilnehmerInnen verteidigten die Protokolle ihrer Supervisionsprozesse bei mir (Elisabeth Alder) und fünf von ihnen haben bereits ihre Ideen und erste Konzepte für die Abschlussarbeiten vorgestellt.
  • Die Ukrainischen SupervisorInnen begannen mit dem Aufbau ihres Systems zur fortlaufenden Qualitätsentwicklung im Workshop mit Michaela Judy (ÖVS) zum Thema EC Vision and the Competence framework. Ein wichtiger Schritt für die Association for Supervision and Coaching USSC .

 

Advertisements

Supervisions Ausbildung in der Ukraine

Immer wieder freue ich mich über das hohe Niveau der TeilnehmerInnen an der Supervisions- und Coaching –  Ausbildung (nach ANSE Vorgaben) in L’viv.

Die StudentInnen kommen aus

  • Charkiv
  • Ternopil
  • Kiew
  • Dnipro
  • Kamjanske
  • Chmelnyzkyi
  • Poltawa
  • und natürlich auch aus L’viv.

Ich bewundere ihren Enthusiasmus, der sie bis zu zwei Tage quer durch das Land anreisen lässt.  Es ist mir eine Ehre ihre Ausbildungsleiterin sein zu dürfen.

Diesmal gab es zwei Seminare für die 1. Gruppe, der SupervisorInnen im letzten Abschnitt der Ausbildung

  • Field Competences: Social Area and NGOs – Siegfried Tatschl
  • Field Competences: IT organizations – Elisabeth Alder

Die zweite Gruppe hat mit dem dritten Seminar Systemisches Coaching, den ersten Abschnitt der Ausbildung abgeschlossen und will weiter machen

Gratulation!

Translation

I am happy about the high professional level of the participants who are taking part in the supervision and coaching training (according to ANSE specifications) in L’viv.
The students come from Charkiv, Ternopil, Kiev, Dnipro, Kamjanske, Khmelnitskiy, Poltava and of course also from L’viv.

I admire their enthusiasm, which allows them to travel across the country for up to two days. It is an honor for me to be the director of their education.

This time there were two seminars for the first group, the supervisor in the last section of the training: Field Competences: Social Area and NGOs, Siegfried Tatschl Field Competences: IT organizations – Elisabeth Alder.

The second group has completed the third seminar systemic coaching, the first section of the training and will continue

Congratulations!