Supervisionsseminar Kiew

Der Modul ist diesmal wegen Corona im Internet abgehalten worden.

Wir arbeiteten an den Grundlagen von Organisationen in einem gemischten Setting von Kleingruppen im realen und virtuellen Raum.

Danke der flexiblen Gruppe, die Selbstorganisation vorgelebt hat, den tollen Co-TrainerInnen und der großartigen Übersetzerin.

Das hat viel besser geklappt als ich es in meinen kühnsten Träumen zu hoffen gewagt hätte.

Das Settig gab zusätzlich Raum für Reflexion.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s