quidquid agis, prudenter agas et respice finem

2013-11-17 16.31.36

Was auch immer du tust, handle klug und bendenke das Ende. 

Ja ich muss zugeben, dass ist keine ganz neue Weisheit – aber aktuell und sehr hilfreich im Coaching. Auch dort versuche ich mit Ihnen zuerst herauszufinden, ob Ihre Leiter an der richtigen Wand lehnt, bevor wir uns mit der Technik des Sprossensteigens beschäftigen.

Wenn Sie das ausprobieren wollen, dann vereinbaren Sie doch einfach einen Coaching Termin.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s